Cookie Warnung
Wenn diese Seite weiter genutzt wird, hat man verstanden, dass hier Cookies eingesetzt werden. Diese bösen kleinen Dinger werden dazu genutzt, einen beim erneuten Besuch der Seite wieder zu erkennen. Eigentlich setze ich im Moment keine Cookies ein außer für diese Nachricht, damit Ihr diese nicht jedesmal angezeigt bekommt (Erst in 24 Stunden wieder) - aber diese Nachricht muss ich hier veröffentlichen. Sicher ist sicher. Also einfach wegklicken und / oder ignorieren;-)
Willkommen
Blumen

Ich freue mich

Du hast hier auf meine Seite gefunden. Das gefällt mir. Ich mag Besuch. Wenn Du schon mal hier bist, dann kannst Du Dich auch umsehen. Hier kannst Du einiges entdecken wie z.B. eigene Musik, Computertipps, Fotografie und so einiges mehr.

Mach mit…
Image

Dein Song!!!

Möchtest Du mithelfen einen neuen Song zu komponieren? Entscheide Du, welche Musikrichtung, welche Instrumente, welche Geschwindigkeit u.s.w… Fülle einfach das "Make a song for me"-Formular aus!

DANCE BATTLE BALLET
12.08.2018

Ich dachte die Muse hätte mich vergessen oder wäre böse auf mich. Nun war sie mal wieder da. Nicht hier um mich zu küssen - aber sie war schon einmal in der Nachbarschaft und hat mir gewunken. Das wird schon wieder :)
Hier mein neues Stück - DANCE BATTLE BALLET

Familienzuwachs
16.01.2018

Ganz neu in meiner Musikinstrumenten - Familie ist eine Ukulele der Marke Ammoon. Die Maserung des Holzes sieht wirklich sehr schön aus. Eingebaut ist ein Tonabnehmer mit Bass, Mitten- und Höhenregler und ein Stimmgerät. Ausgabe wie üblich über eine 6,3mm Klinkenbuchse. Die Ukulele hat eine Größe von 24" und wiegt 537 Gramm (Eben auf der Küchenwaage gewogen).

Image
Image
Holz

Die Maserung im Holz sieht sehr interessant aus.

Image
Einfassung

Die kleinen Einfassungen in Perlmut-Optik werten das Aussehen ernorm auf.

Image
Stimmen

So sieht es aus, wenn man das Stimmgerät eingeschaltet hat. Zu sehen auch der 3-Band Equilizer mit Volumenregler.

Image
Passt...

So sieht es aus, wenn man eine Saite richtig gestimmt hat

Image
Batterie

Die Batterie befindet sich neben der 6,3mm Klinkenbuchse

Und wie klingt das jetzt?

Hier die Ukulele über das Mikrofon.

Nun über den eingebauten Tonabnehmer. Dieser ist extrem empfindlich wie man beim letzten Test hören kann. Hier ist der Volumenregler an der Ukulele nur zu ca. 25% aufgedreht. Man muss mit Tonabnehmer und Vorverstärker ebenso wie an der Aufnahmesoftware herumtüfteln.

© 2018 Sven Beer E-Mail